Abschaffung der Schwerkraft

Mein erster Gedichtband heißt Abschaffung der Schwerkraft und ist im Januar 2023 bei container press erschienen. Auf 140 Seiten sind 122 komische Gedichte aus acht oder neun Jahren versammelt: Gedichte über Rosenkohl und Fußball; über die Liebe und den fallschirmfreien Sturz Richtung Boden; über freundliche und über nicht so freundliche Aliens; über Märchen, Musicals, Gemälde, Balladen und Filme; über Insekten, Querdenker und Probleme beim Einschlafen. 

Manche Gedichte wurden zuvor in Zeitschriften und Anthologien, im Rundfunk und Internet veröffentlicht. Die meisten aber nicht. Es sind Sonette darunter. Viele Sonette. Ein Anti-Limerick. Ein Schüttelreim. Tut mir leid. Manche Gedichte reimen sich nicht. Und ein paar Formen gab es so auch noch nicht. Eine Übersetzung aus dem Englischen ist ebenfalls im Buch.

Es ist u. a. erhältlich:

- im Shop des Verlags container press

- bei Amazon




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen