Mittwoch, 12. August 2020

Sonett auf ein zertretenes Tier

O Schnake! Du hast viele Namen: Schneider
und Mückenhengst und Schuster. Tja, und wer
Insektenforscher ist, der kennt noch mehr.
Doch darum soll es hier nicht gehen: Leider
fand ich dich heut im Treppenhause recht
beschädigt vor und höchstens halb am Leben;
dein Körper auf der letzten Stufe neben
den abgetrennten Gliedern. Das war schlecht

und tat mir leid. Ich schloss die Wohnung auf
und griff mit meinen noch intakten Händen
zum Staubsauger, um dich nun endlich rauf
ins Schnaken-/Schneider-Paradies zu senden.
Da bist du, vom Gebläse angezogen,
zum ersten Male flügellos geflogen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten