Sonntag, 9. Februar 2020

Augenzeugenbericht

Dann hatte sich ein Sturm ins Land geschoben.
Die Straßen brachen, Teer flog kreuz und quer.
Den Städten wehten Wälder hinterher.
Der Horizont war zum Fragment zerstoben.

Man sah, wie sich die Reihenhäuser hoben –
und Reihenhäuser heben sich nur schwer!
Zu Einschränkungen kam's im Nahverkehr:
Es herrschte nämlich Sturm (vgl. oben).

Dies also war das Ende aller Tage,
und auf den letzten Dächern freuten sich
die Meteorologen fürchterlich

an der vorhergesagten Wetterlage.
Sie tranken Sekt und aßen einen Bissen.
Dann wurden sie von Böen fortgerissen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen